Geschichten von Menschen für Menschen – zu Leben und Arbeiten mit Sinn, Herz und Hand

FST001 Soziokratie, Holokratie und Selbstorganisation

Wir sprechen über die Unterschiede soziokratischer Modelle. Die Anwender geben uns spannende Einblicke in die Einführung und das praktische Arbeiten in selbstorganisierten Unternehmen. Es existiert eine offene Gemeinschaft der Praktiker und eine ständige Weiterentwicklung der Soziokratie. Ein wiederkehrender Erfolgsfaktor ist die permanente und durchgängige Kommunikation.

Shownotes

Dauer: 1:13:14
Veröffentlicht am 27. Juli 2019
Mitwirkende
  • Alfred Zedelmaier

  • Stefanie Menzl

  • Matthias Lang

  • Reto Kessler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.