Menschen im digitalen Wandel

FFD008 Keine Rocket Science

Wie steht es um die Digitalisierung und die Transformation an deutschen Hochschulen? In dieser Folge diskutieren wir mit Prof. Paul Drews, Professor für Wirtschaftsinformatik an der Leuphana Universität Lüneburg über die digitale Lehre, die Entwicklung zu blended-learning Ansätzen und wie sich auch die Hochschullandschaft in Zeiten von Corona, digitaler Lehre und Vernetzung verändert hat. Dabei berichtet Paul was die zentralen Weichenstellungen für digitale Lehre waren, wo Interdisziplinarität und Schnelligkeit besonders hilfreich sind in der digitalen Transformation einer Hochschule. Paul nimmt uns mit in die Zukunft der Hochschule, wie mit neuer Infrastruktur und digitalen Fähigkeiten, die Erwachsenenbildung sich langfristig verändern wird.

Firmenfunk auf Patreon unterstützen!

Dauer: 1:01:20
Veröffentlicht am 11. September 2021
Mitwirkende
  • Doris Leinen

  • Sevda Helpap

  • Christian Schäfer

  • Leonid Lezner

  • Prof. Dr. Paul Drews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.